E i n s ä t z e   2004

 
22. Dez 04 Wasserversorgung
   
07. Dez 04 Nochmaliges ablöschen des Hackgutes.
   
05.-06.
Dez 04
Brand im Fernwärmeheizwerk!
Vermutlich durch Selbstentzündung, fing das Hackgut in der Lagerhalle des  Heizwerkes in Weyer zu brennen an. Durch die Kaminwirkung suchte sich der Schwelbrand quer durch den Hackguthaufen seinen Weg. Um diesen Brand löschen zu können, musste mittels Bagger und Radlader ein Teil des Hackgutes abgetragen und außen abgelöscht werden. Die Löscharbeiten dauerten bis 2.00 Uhr morgens an und eine Brandwache musste immer wieder aufflackernde Glutnester löschen.



   
07. Nov 04 Brandeinsatz Kreuzbergsiedlung
Vermutlich durch einen überhitzten Kamin fing die Verkleidung und Isolierung zu Brennen an.
Durch die starke Rauchentwicklung konnte der Löschangriff nur mit schwerem Atemschutz durchgeführt werden.
Anschließend wurde mit dem Be- und Entlüftungsgerät der Rauch abgesaugt.

   
30. Okt 04 Technischer Einsatz
   
22. Okt 04 Aufräumarbeiten und binden von Mineralöl nach einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung B 121/B115

   
16. Okt 04 Binden von Mineralöl nach einem Verkehrsunfall in der Dr. Fr. Schmeidelstraße
   
16. Okt 04 Wasserversorgung
   
11. Okt 04 Reinigen eines Silos
   
18. Sep 04 Wasserversorgung
   
10. Sep 04 Beleuchtung für eine Veranstaltung und Brandschutz.
   
07. Sep 04 Bergung einer Katze aus einer Baumkrone um 23.45 Uhr.
   
04. Sep 04 Öffnen einer verschlossene Wohnung.
   
31.Aug 04 Wespeneinsatz
   
28.Aug 04 Wespeneinsatz
   
27. Aug-01. Sep 04 Ölaustritt im Gaflenzbach
Vermutlich durch einen defekten Regler trat beim betanken eines zweiten Öltanks über das Entlüftungsrohr Heizöhl aus und verbreitete sich über eine Terrasse. Anschließend rann das Heizöl über das Abflussrohr in den Gaflenzbach. Mit Hilfe der Ölwehr Großraming wurden Ölsperren im Gaflenzbach errichtet, das Öl mit Bindeflies und Ölbindemittel gebunden und abgeschöpft. Das Erdreich wurde ausgebaggert und zur Entsorgung in Kontainer abtransportiert. Die Terrasse, sowie die Stützmauer wurden gereinigt.

   
22. Aug 04 Sicherungsdienst beim Powerman.

Bergung eines verunglückten Radfahrers mit Hilfe eines Bootes der Feuerwehr Kleinreifling.
Beim versuch einem PKW auszuweichen fuhr  ein Radfahrer beim Powerman direkt in ein Geländer, stürzte ca. 6m tief in den Gaflenzbach und blieb verletzt liegen. Mit Hilfe eines Bootes konnte der Verletzte geborgen werden.

   
21. Aug 04 Pumparbeiten
   
19. Aug 04 Wasserversorgung
   
14. Aug 04 Binden von Mineralöl nach einem Verkehrsunfall auf der B 121im Unteren Markt beim Fürstenhaus.
   
13. Aug 04 Aufräumarbeiten nach einem Sturmschaden.
   
08. Aug 04 Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung B 121/B115

   
05. Aug 04 Waldbrand im Bereich Großberg.
Durch einen umfallenden Baum, der die 110 kV Leitung der ÖBB streifte, wurde ein Waldbrand ausgelöst.
Da der Bereich sehr abgelegen ist wurde sofort Alarmstufe 2 ausgelöst, um einen Pendelverkehr mit den Tanklöschfahrzeugen der Nachbarsfeuerwehren einzurichten. Gespeist wurden sie beim Gaflenzbach im Bereich der Mühle. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

   
28. Jul 04 Suchaktion einer Person.
Seit dem Nachmittag war in der Ortschaft Pichl ein Pensionist abgängig.
Die Feuerwehr wurde um 20.30 Uhr alarmiert, die Person wurde um ca. 21.00 Uhr im Bereich der Hesch Schottergrube unverletzt angetroffen und zu seinem Ferienhaus gebracht.
   
18. Jul 04 Verkehrsunfall in der Unterlaussa, im Pflichtbereich der FF Unterlaussa.
Die Feuerwehr Weyer rückte mit einem RLF-A aus, konnte aber auf halben Weg zum Einsatzort wieder umkehren.
   
17. Jul 04 Pumparbeiten
   
09. Jul 04 Pumparbeiten
   
06. Jul 04 Verkehrsunfall auf der B121 Richtung Gaflenz. Mittels Einbauseilwinde konte der PKW geborgen werden.

   
27. Jun 04 Verkehrswegsicherung bei der Radstaatsmeisterschaft bei 5 Powerman-Runden
   
25. Jun 04 Verkehrswegsicherung bei der Radstaatsmeisterschaft im Zeitfahren
   
19. Jun 04 Durch starke Regenfälle wurden zwei Betonrohre, die einen Bach unter der Straße durchleiten, verstopft und dieser suchte sich entlang der Straße seinen Weg. Die Betonrohre wurden mit einem Bagger freigelegt.

Pumparbeiten im Bezirksaltenheim Weyer

   
15. Jun 04 Öffnen einer verschlossene Wohnung.
   
07. Jun 04 Wasserversorgung
   
21. - 23. Mai 04 Sicherungsdienst bei Motocrossveranstaltung
   
17. Mai 04 Pumparbeiten
   
10. Mai 04 Pumparbeiten
   
02. Mai 04 Um eine verschlossene Wohnung mit einer Leiter zu öffnen,
wurde die Feuerwehr von der Gendarmerie angefordert.
   
01. Mai 04 Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall und binden von Mineralöl, Kreuzung B115 mit der B121.
   
30. Apr 04 Waldbrand im Gemeindegebiet von Großraming.
Zur Wasserversorgung wurde unter anderem auch des TLF-A 4000 der FF Weyer eingesetzt.
   
23. Apr 04 Pumparbeiten
   
22. Apr 04 Verkehrsunfall auf der Gschnaidter Bezirksstraße im Pflichtbereich der FF Gaflenz.
Die Feuerwehr Weyer rückte mit einem RLF-A aus, um die FF Gaflenz mit einer
2. Bergeschere zu unterstützen.
Die eingeklemmte Person wurde bei eintreffen der FF Gaflenz schon von der Rettung versorgt und die FF Weyer konnte wieder umkehren.
   
19. Apr 04 Verkehrsunfall auf der B115, Landesgrenze von Oberösterreich und der Steiermark, im Pflichtbereich der FF Kleinreifling.
Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und blieb auf der Böschung zum Ennsfluß liegen.
Die Feuerwehr Weyer rückte mit einem RLF-A aus, um die FF Kleinreifling zu unterstützen.
   
10. Apr 04 Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B 115 und binden von Mineralöl.
   
31. Mär 04
  Um 02.16 Uhr wurde die Feuerwehr zu einen Brandeinsatz gerufen.
Die zum  Ennsmuseum gehörende Dampfmaschine und der Generator aus dem Jahre 1910 werden im Freien unter einer Überdachung ausgestellt.
Diese Überdachung fing Feuer, vermutlich ausgelöst durch spielende Jugendliche und stand bei Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand.
Durch die unmittelbar daneben vorbeiführende Enns, gestalteten sich die Löscharbeiten nicht sehr schwierig und um ca. 03.30 Uhr konnte Brand aus gegeben werden.
   
08. Mär 04 Brand in einem Wohnhaus.
Durch einen Defekt am Kühlschrank entstand  ein Brand in einer Küche. Dieser konnte durch den Hausbesitzer eingedämmt und von der Feuerwehr, unter Einsatz von schweren Atemschutz, gelöscht werden.
Die verletzten Personen wurden von einem Arzt und der Rettung erstversorgt.
   
25. Feb 04 Wasserversorgung
   
15. Jän 04 Pumparbeiten
   
10. Jän 04 Tierbergung
   
08. Jän 04 Fehlalarm ausgelöst durch die Brandmeldeanlage in der SKA Weyer