J u g e n d g r u p p e

 
 

Jugendgruppe
sucht neue Mitglieder

Die Jugendgruppe der Feuerwehr Weyer sucht neue Mitglieder. Wenn Du zwischen 10 und 16 Jahren alt bist, dann melde Dich bei uns, wir freuen uns über jeden Neubeitritt.

Die Jugendbetreuerin
Magdalena Steindler


Jugendbetreuer

Steindler Florian

Jugendbetreuerhelferinn

Steindler Magdalena
   
 
2016

Wissenstest 

Am Sa. 05. März traten 6 Jungfeuerwehrmitglieder beim Wissenstest in der Volksschule in Pfarrkirchen an
und es haben auch alle bestanden. Herzliche Gratulation an die Teilnehmer.

Wissentestabzeichen in Bronze:
Fösl Stefan, Haas Johannes, Haidler Lukas und Schwaner Daniel

Wissentestabzeichen in Silber:
Ahrer Daniel

Wissentestabzeichen in Gold:
Bammacher Michael

Danke auch an die Jugendbetreuerin Steindler Magdalen, sowie den Jugendhelfern Steindler Florian und Tanzmayr Stefan.


 

   
 
2016

Vollversammlung 

Gruppenfoto der Jugendgruppe vom 22.01.2016 bei der Vollversammlung in der Turnhalle Weyer

 

Betreuer: Steindler Florian und Steindler Magdalena
stehend: Fösl Stefan, Ahrer Sebastian, Bammacher Michael, Fischer Manuel, Dick Jakob, Schwaner Daniel
sitzend: Luckerbauer Jonas, Ahrer Daniel, Haas Johannes, Wuritsch Stefan, Haidler Lukas

 
2013

Übun
g in der Jugendherberge 

Am Freitag den 12. Juli konnten wir bei der Monatsübung teilnehmen. Die Übung fand in der Jugendherberge statt.
Die jungen Florianis wurden zu den verschiedenen Fahrzeugen herangezogen um die unterschiedlichen Gerätschaften von den großen Feuerwehrmännern erklärt zu bekommen.
Hauptaugenmerk dieser Übung war, dass Arbeiten mit den neuen Hubrettungsgerät "HubWeyer"



   
 
2012

Technische Übung
 

Bei herrlichem  Sonnenschein wurde am Samstag dem 26. Mai eine Technische Übung in Küpfern durchgeführt.

Ziel der Übung war unser  LF mittels Greifzug über eine steile Auffahrtsstraße zu ziehen.
Den jungen Kameraden wurde von den Betreuern erklärt, wie man das Gerät am besten und effektiv einsetzt.
Gemeinsam mit den Ausbildern vor Ort wurde der Rollwiderstand und der Steigungswiderstand ermittelt,
um das Gerät optimal einzusetzen.
Am Ende der Übung wurde nochmals der Übungsablauf durch besprochen.


 

   

2012

Wissenstest

Am 10.März fand in Kleinreifling der alljährliche Wissenstest statt. Drei Jungfeuerwehrmitglieder nahmen daran teil.
Luckerbauer Tobias und Tanzmayr Stefan haben den Wissenstest in Bronze erfolgreich abgelegt, in Gold Steindler Florian.

Viele Vorbereitungsstunden wurden investiert um das Wissen der "Helden von Morgen" zu vertiefen.
Die ganze Feuerwehr ist sehr stolz auf die Leistung der jungen Kameraden.
Ich möchte mich auf diesen Weg bei meinen beiden Betreuern sehr herzlich bedanken, dass sie mich bei den Vorbereitungen unterstützt haben.

 

 


2012

Abnahme der Erprobung

Am Samstag den 21.Jänner fand im Feuerwehrhaus die alljährliche Erprobung statt.
An dieser Prüfung nahmen 5 Jungfeuerwehrmitglieder teil.

1.Erprobung Tanzmayr Stefan und Luckerbauer Tobias
4.Erprobung Steindler Florian
5.Erprobung Stadler Florain und Steindler Magdalena

Die Erprobung bestand aus drei Prüfungsabschnitte, einen schriftlichen Teil, erkennen der Dienstgrade und eine Simulation von einem  Verkehrsunfall.
Der Bewerterstab bestand aus dem Prüfungsleiter OBI Fuxjäger und den beiden Jugendbetreuer  HBM Egger Daniel
und LM Auer Fredi

Alle Kandidaten konnten mit einen ausgezeichneten Ergebniss das Prüfungsziel erreichen.
Im Anschluss bekamen die jungen Florianis aus der Hauseigenen Feuerwehrküche Würstel.


 

   

2012

Friedenslicht 2011


Die Jugendgruppe überbrachte den Mitbewohnern der Lebenshilfe Weyer das Friedenslicht.

 

   

2011

 


Schnuppertauchen


Am Samstag den 16. Juli fand im Freibad Weyer das Schnuppertauchen statt. Wir die Jugendgruppe nahmen natürlich auch daran teil.
Wir bedanken uns beim Tauchsportverein Weyer insbesonders bei unseren Kameraden Buder Hans der uns dies ermöglichte.

 

 

 


2011

Sommerferie
n

Wir wünschen unseren jungen Florianis schöne erholsame Ferien
und hoffen natürlich das wir uns im September wieder alle Gesund sehen...........

 

   

2011

Landesbewerb 2011

Der heurige Landesbewerb fand in Andorf (Bez. Schärding) statt.
Unser junger Kamerad Steindler Flo konnte heuer sein Abzeichen in Silber erringen.
Wir Betreuer freuen uns riesig über seinen Erfolg.
Wir dürfen uns bei der Feuerwehr Kleinreifling speziell bei Ertl Martin und Fößleitner Bernd bedanken,
die uns in der Zeit der Bewerbssaison unterstützt haben.

 

   

2011

Jugendgruppe Weyer zu Besuch bei der FF- Amstetten !!
 

Nach wochenlangem Lernen machte die Jugendgruppe der FF- Weyer einen Ausflug zur FF- Amstetten.

Unsere Führung begann in der Einsatzzentrale, dort bekamen wir mit, wie der richtige Vorgang eines Einsatzes abläuft.



Nach der Kommandozentrale führte unser Weg über einen langen Gang zu der riesigen Fahrzeughalle.
Angefangen vom MTF, über einen Tankwagen mit 14.000 l Wasser und 2.000 l Schaum, bis hin zum Kranfahrzeug welches 30 Tonnen hebt, konnten wir besichtigen. Auch das 2-Wege-Tunnelfahrzeug für den Sieberg - Tunnel
und das KRF mit 330 PS, dass meist für Autobahneinsätze verwendet wird.



Danach sahen wir uns die Übungsstrecke der Atemschutzleute an und konnten auch selbst den finsteren, vernebelten Hindernisparkur mehrmals durchlaufen.

Nach der interessanten Führung und den verbrannten Kalorien stärkten wir uns beim MC Donalds.
Bei einem gemütlichen beisammen sitzen ließen wir den erlebten Tag ausklingen
 

 

 

 


2011

Ein Nachmittag unter dem Motto „NEIN ZU DROGEN“

Am Samstag den 26. März, fand ein Vortrag mit OStv. Georg M, welcher Angehöriger der  3.Kp Militärstreife&MP ist,
gefolgt von einer Vorführung mit seinem Diensthund „Aron“ statt.

Georg M. bot den Kindern einen Einblick in die Welt der Suchtmittel und den damit verbundenen auch häufig tödlichen Folgen. Er zeigt die Gefahren und Symptome der einzelnen Drogen auf und hinterließ bei den Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 Jahren teilweise tiefe Betroffenheit.

Er machte unserer Feuerwehrjugend klar, dass oftmals auch nur ein einziger Konsum von Suchtmittel genügt um abhängig zu werden.

Nach einem eindrucksvollen und auch sehr lehrreichen Vortrag folgte eine praktische Vorführung mit dem Diensthund Aron. Der Hundeführer versteckte im Feuerwehrhaus Drogen. Aron musste nun mit seiner feinen Nase das Suchtgift finden. Nach nur wenigen Minuten fand Aron des und meldete dies durch lautes Bellen.

Zum Schluss wurde noch eine Demonstration des Diensthundes als Wach- und Schutzhund vorgeführt, bei der sich der Jugendbetreuer Daniel Egger von Aron „beißen“ lies  - natürlich mit einen Armschutz.

Die Feuerwehr Weyer und Kleinreifling, die auch teilnahmen, möchten sich auf diesem Wege bei Georg M. für den sehr informativen Nachmittag bedanken.

 

 

   

2011

Wissenstest

Am Samstag den 12.März veranstaltete die Feuerwehr Sierning den Wissenstest.
Vier Jungfeuerwehrmitglieder konnten an dieser Prüfung teilnehmen.

Maderthaner Florian und Sebastian in der Klasse Bronze, und in der Klasse Gold Stadler Florian und Steindler Magdalena.

Den Wissenstest konnten wir ohne Fehler über die Bühne bringen!!
Dies bestätigt dass unsere jungen Kameraden bald die  "Helden von Morgen" werden.
Großes Dankeschön gilt unseren Betreuern die sich so intensiv mit den Jungfeuerwehrmitgliedern beschäftigen.
Auf diesen Wege darf ich mich bei Auer Fredi und Daucher Niki bedanken die Ihre Freizeit für die Zukunft der Feuerwehr investieren.

 

   

2010

Abnahme der Erprobung

Am Samstag den 4.Dezember fand im Feuerwehrhaus die alljährliche Erprobung statt.
An dieser Prüfung nahmen drei Jungfeuerwehrmitglieder teil.

1.Erprobung Maderthaner Florian
3.Erprobung Stadler Florian
4.Erprobung Angelo Lyos

Die Erprobung bestand aus drei Prüfungsabschnitte, einen schriftlichen Teil, erkennen der Dienstgrade und eine Simulation von einem  Verkehrsunfall.
Der Bewerterstab bestand aus dem Prüfungsleiter OBI Fuxjäger Hermann, BI Garstenauer Erwin der über den Abschnitt Verkehrsunfall verantwortlich war und die beiden Jugendbetreuer HBM Egger Daniel  und LM Auer Fredi.

Alle Kandidaten konnten mit einen ausgezeichneten Ergebniss das Prüfungsziel erreichen.
Im Anschluss bekamen die Florianis ihre neuen Dienstgrade vom Prüfungsleiter verliehen!
Das Bewerterteam ist  sehr stolz über die tolle Leistung der Jungfeuerwehrmitglieder

 

 

 


2010

Einwintern

Am Nachmittag den 20.November wurde das Feuerwehrhaus samt Gerätschaften auf Vordermann gebracht. Die Jugendgruppe war mit großem  Eifer dabei.
Uns wurde der Befehl gegeben die gesamten Spinde samt  Jugendraum zu reinigen.
Nach ca. 3 Stunden waren wir fertig und konnten uns bei Gulasch und Würstel für die nächste Übung stärken.

 

   

2010

Jugendlager in Kleinraming ...............wir waren dabei!!

Vom 16. bis 18. Juli fand in Kleinraming das Bezirksjugendlager statt. Alle zwei Jahre wird im Bezirk Steyr Land ein Jugendlager durchgeführt.
Laut Lagerkommando waren 320 Kinder aus dem gesamten Bezirk vertreten. Natürlich auch die Feuerwehr Weyer.

Wir hatten an den drei Tagen volles Programm.
Uns wurde eine Vorführung der Polizeihundestaffel geboten, ein Völkerballturnier, eine Feuerwehrvorführung, Bootfahren auf der Enns und vieles mehr.......
Das Lager fing am Freitag um 8 Uhr an und endete am Sonntag gegen Mittag
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden wir von einem heftigen Gewitter überrascht. Aber unser Zelt hielt trotz Sturm,
Regen stand! Gott sei Dank.
Wir haben in dieser Nacht wieder am eigenen Leib erfahren was Kameradschaft heißt, wenn alle zusammenhalten
kann auch das größte Unwetter uns nichts antun.
Ich bedanke mich bei meinen Betreuern für die Hilfe und die Disziplin der jungen Feuerwehrmännern und Frauen......

 

   

2010

Erfolgreicher Landesbewerb


Am Freitag den 9. Juli fand in Attnang-Puchheim der alljährliche Landesbewerb statt.
Drei junge Florianis konnten ihr Abzeichen erringen.
Abzeichen in Silber: Steindler Magdalena, Stadler Florian
Abzeichen in Bronze: Maderthaner Florian.

Ohne Hilfe der FF Kleinreifling hätten wir unser Ziel nicht erreichen können.
Ein großes Dankeschön gilt der FF Kleinreifling mit ihren Betreuern Ertl Martin und Fößleitner Bernd.  

Die Betreuer und die gesamte Feuerwehr sind sehr stolz auf die Leistung unserer Jungfeuerwehrmitglieder!!!

 

 

 


2010

Erfolgreicher Wissenstest

Im März fand der alljährliche Wissenstest statt. Heuer wurde diese Prüfung bei uns in Weyer durchgeführt.
Stadler Florian, Steindler Magdalena und ihr Bruder Florian konnten das Wisenstestabzeichen in Silber erreichen.
Die jungen Kameraden wurden von ihren Jugendbetreuer bestens vorbreitet.

Die gesamte Feuerwehr gratuliert ihnen herzlich dazu!!  

 

   

2009

Erfolgreicher Grundlehrgang

Am Grundlehrgang haben heuer Schroller Patrick und Riegler Sebastian teilgenommen.
Die beiden wurden von einigen Kameraden das ganze Jahr über darauf vorbereitet
und haben den Grundlehrgang erfolgreich abgelegt.
Die Jugendbetreuer freuen sich sehr über den Erfolg der ehemaligen Mitglieder der Jugendgruppe
und gratulieren Ihnen recht herzlich dazu.

 

   

2008

Besuch bei der Feuerwehr Waidhofen

Am Samstag, den 20. September 2008 fand bei der FF-Waidhofen/Ybbs-Stadt ein bundesländerübergreifender Besuch von der FJ Weyer statt.
Nach der Begrüßung durch Feuerwehrjugendsachbearbeiter OLM Michael Höritzauer, fand eine ausführliche Führung durch das FF-Haus statt,
wo Büroräume, Atemschutzraum, Fahrzeughalle und Autos erklärt wurden.
Das Highlight für die Jugendmitglieder war sicherlich das fahren mit der Drehleiter.
Zum Abschluss gab es noch Getränke und eine Schlussbesprechung im neuen Aufenthaltsraum.
Die FJ Weyer war mit 7 Jugendmitglieder und 2 Betreuer beim Besuch vertreten

 

 

 


2008

T-Shirts für die Jugendgruppe

Die Firma "Grasl Ihr Werkzeugpartner" sponsert der Jugendgruppe Polo-Shirts.
Anfang Jänner fand die Übergabe der Shirts durch den Firmeninhaber Grasl Franz statt.