Einweihung TLF-A 4000

zum TLF-A 4000

Von der Wüstenrally zur Feuerwehr

 

Am 12. Juni 2004 wurde das neue Tanklöschfahrzeug der FF Weyer eingeweiht.
Dieses Tanklöschfahrzeug ist das erste TLF seiner Art bei einer Freiwilligen Feuerwehr.
In dem TLF, das unter anderem einen 4000 Liter Wassertank hat, steckt dieselbe Spitzentechnologie, die sich bereits auf der härtesten Rallye der Welt zwischen Paris und Dakar bewährt hat. Das bei MAN Steyr AG gefertigte Fahrzeug vom Typ Steyr 18 S 28 wird von einem 280 PS-Motor angetrieben und wartet mit einigen technischen Finessen auf.

Festzug begleitet von der Musikkapelle Harmonie Weyer.

Segnung des TLF durch Herrn geistlichen Rat Karl Lindner.

 

Taufpatin Frau Leichtfried Eva bei der Übergabe einer Kerze an den Kommandanten.

 



Bürgermeister Gerhard Klaffner übergibt den Fahrzeugschlüssel an Kommandant Auer Erich.

 

Ehrengäste vor dem neuen TLF.